Chirurgie - Unfallchirurgie - Orthopädie Dr. Ingo Rose / Dr. Gerhard Welzel

Dr.med. Ingo Rose
Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie

Dr.med. Gerhard Welzel
Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie

Für die fachärztlichen Zweigsprechstunden ist zwingend eine Terminvereinbarung über die Anmeldung oder telefonisch unter der Nummer 07671 - 99230 - 0 notwendig. Falls Sie bei einem Termin verhindert sein sollten, bitten wir höflich um eine Absage mit genug Vorlauf, um die Sprechstunde ggf. umzustellen, da die Fachärzte weite Wege auf sich nehmen, um für Sie im Oberen Wiesental eine Sprechstunde anzubieten.
Sprechzeiten: 
  Sowie ausserhalb der Zeiten nach Vereinbarung
Dienstag 09 h - 11 h

Leistungen

    • Chirotherapie der Wirbelsäule und Extremitäten
    • Proktologie (Behandlung von Enddarmerkrankungen)
    • Hand- und Fußchirurgie
    • Behandlung von Muskel-, Sehnen und Gelenkerkrankungen
    • Sterilisation des Mannes
    • Behandlung von chronischen Wunden
    • Funktionsdiagnostik von Venen und Arterien bei Durchblutungsstörungen jeglicher Art
      mittels Farbduplexsonographie
    • Sport-, häusliche und Arbeitsunfälle
    • Ambulante Operationen (siehe nebenstehende Beispiele)
    • Tumoren der Haut wie z.B. Warzen, Pigmentflecke, Hautkrebs
    • Tumoren unter der Haut wie z.B. Fettgeschwülste, Talgzysten, Lymphknoten, Schleimbeutel, Überbeine
    • Handchirurgische Operationen, z.B. Sehnenverletzung der Hand und des Fußes, Schnellender Finger (Verengung des Sehnenfaches), Dupuytren'sche Kontraktur (Strangförmige Verhärtung der Hohlhand), Carpaltunnelsyndrom (Einengung des Mittelnerven der Hand)
    • Allgemeinchirurgische Operationen, z.B. Brüche der Bauchwand, Nabel- und Leistenbrüche, Phimose (Verengung der Vorhaut), Unterbindung von Samensträngen zur Sterilisation des Mannes
    • Gefäßchirurgische Operationen
  • Unfallchirurgische und orthopädische Operationen wie z.B.

    • Metallentfernungen nach operativer Knochenbruchversorgung
    • Arthroskopie (Spiegelung) von Schulter-, Ellenbogen-, Knie- und Sprunggelenk bei Verletzungen oder unklaren Beschwerden mit z.B. Meniskusoperationen und Knorpeltransplantationen
    • Einkerbungsoperation bei wiederkehrenden Tennisarmbeschwerden
    • Bandnähte bei Rissen der Bänder an Knie- und Sprunggelenk
    • Hallux valgus Operationen (Seitenabweichung der Großzehe)
    • Verschraubung und Verplattung verschobener Brüche der Hand und des Fußes
    • Hammer- und Krallenzehenoperation
    Einige Eingriffe mit der Notwendigkeit des Röntgens (Durchleuchtung) während der Operation sowie Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) werden aufgrund der speziellen apparativen Erfordernisse nicht im Gesundheitszentrum Todtnau, sondern in der Praxisklinik Lörrach durchgeführt. Fragen Sie uns, welche Operation wo durchgeführt werden kann.

Für weitergehende Informationen betreffend ambulanter Operationen bieten wir Ihnen eine kleine Broschüre zum Download an.
Die für Ärzte gültige Berufsordnung finden Sie auf den Seiten der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Landesärztekammer Baden-Württemberg.
Zuständige Aufsichtsbehörde für die vertragsärztliche Versorgung ist die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg.